Hauptschulabschluss nachholen in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist das nördlichste Bundesland Deutschlands und nicht nur die Heimat von rund 2,9 Millionen Menschen, sondern auch eine beliebte Reisedestination. Die Lage zwischen Nord- und Ostsee macht Schleswig-Holstein zu einem perfekten Ziel für einen Urlaub am Meer innerhalb Deutschlands.

Die Einheimischen finden hier selbstverständlich eine angemessene Infrastruktur vor und können unter anderem auf das Bildungssystem vertrauen. Es besteht auch die Möglichkeit, beispielsweise den Hauptschulabschluss nachzuholen. Wer keinen Schulabschluss hat, findet in Schleswig-Holstein somit dennoch beste Bedingungen für eine vielversprechende Bildungskarriere vor.

Wege zum Hauptschulabschluss in Schleswig-Holstein

Bevor es um den nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses geht, sollten Interessierte ein grundlegendes Verständnis für das Schulsystem in Schleswig-Holstein aufbauen. Nach der Einschulung besuchen Kinder zunächst bis zur vierten Klasse die Grundschule, um dann in die Sekundarstufe I zu wechseln. In Schleswig-Holstein kommen dafür die folgenden weiterführenden Schulen infrage:

  • Gemeinschaftsschulen
  • Gymnasien

Der erste allgemeine Schulabschluss kann in der Jahrgangsstufe 9 an der Gemeinschaftsschule erworben werden. Schülerinnen und Schüler müssen dazu nicht nur die neunte Klasse abschließen, sondern auch die zentrale Abschlussprüfung erfolgreich meistern.

So holen Sie den Hauptschulabschluss in Schleswig-Holstein nach

Der Erwerb des Hauptschulabschlusses beziehungsweise ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses geht in Schleswig-Holstein eigentlich mit dem Besuch der Gemeinschaftsschule einher. Da es sich dabei um eine Einrichtung des ersten Bildungsweges handelt, sind Erwachsene hier allerdings ausgeschlossen. Diese müssen nach anderen Möglichkeiten suchen und werden auf dem zweiten Bildungsweg fündig.

Vielerorts in Schleswig-Holstein gibt es spezielle Schulen für Erwachsene, die den nachträglichen Erwerb schulischer Abschlüsse ermöglichen. Darüber hinaus gibt es noch VHS-Kurse und Selbststudien zur Vorbereitung auf die Externenprüfung. Wer in Schleswig-Holstein den Hauptschulabschluss nachholen möchte, findet folglich einen Weg.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/54 ratings