Hauptschulabschluss online nachholen

Dass man den Hauptschulabschluss online nachholen kann, wirkt auf viele Menschen zunächst sehr befremdlich. Sie zweifeln die Seriosität entsprechender Angebote an und glauben nicht, dass es möglich ist, einen offiziellen Schulabschluss über das Internet nachzumachen.

Die Skepsis ist ohne Frage berechtigt, denn es ist nur teilweise richtig, dass man den Hauptschulabschluss online nachholen kann. Interessierte sollten sich eingehend mit der Thematik auseinandersetzen und dem E-Learning in Zusammenhang mit dem Hauptschulabschluss auf den Grund gehen. Nachfolgend erfahren sie passend dazu viel Wissenswertes.

Online-Lehrgänge zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss

Bekannte Fernschulen und andere Online-Anbieter stellen Interessierten die Möglichkeit in Aussicht, den Hauptschulabschluss online nachzuholen. Dabei handelt es sich stets um Lehrgänge, die den betreffenden Lernstoff vermitteln und dabei auf die modernen Methoden des E-Learnings zurückgreifen.

Dementsprechend gibt es die folgenden Angebote:

  • digitale Skripte
  • Lernvideos
  • interaktive Übungen
  • Foren
  • Chats
  • virtuelles Klassenzimmer

Menschen ohne Schulabschluss lernen so multimedial und können sich die relevanten Inhalte für den Hauptschulabschluss bequem über das Internet aneignen.

Die Externenprüfung nach dem Online-Kurs zum Hauptschulabschluss

Wenn es darum geht, den Hauptschulabschluss online nachzumachen, ist damit stets der Vorbereitungslehrgang gemeint, der in digitaler Form durchgeführt wird. Die eigentliche Prüfung kann dahingegen nicht über das Internet abgelegt werden.

Online-Lernende müssen sich zu diesem Zweck der behördlichen Externenprüfung unterziehen, die auch als Nichtschülerprüfung oder Schulfremdenprüfung bezeichnet wird. Im Zuge dessen haben Menschen, die keine anerkannte Schule besucht haben, dennoch die Gelegenheit, einen offiziellen Schulabschluss zu erlangen. Im Anschluss an einen Online-Kurs kann man so auch den Hauptschulabschluss nachholen.

Die Kosten eines Online-Kurses zum Hauptschulabschluss

Online-Kurse, die der Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss dienen, werden von einigen privaten Institutionen offeriert. Dabei handelt es sich oftmals um etablierte Fernschulen, die längst auf das E-Learning setzen.

Wer mit der Teilnahme an einem solchen digitalen Lernangebot liebäugelt, sollte wissen, dass relativ hohe Gebühren anfallen können. Diese bewegen sich beispielsweise zwischen 2.000 Euro und 5.000 Euro. Die finanzielle Belastung darf folglich nicht unterschätzt werden. Ohne solide Finanzierung ist dieses Vorhaben zum Scheitern verurteilt.

Wann ist ein Online-Lehrgang zum Hauptschulabschluss eine gute Wahl?

Auch in Zusammenhang mit dem nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses kann sich das Online-Lernen bewähren.

Den Teilnehmenden kommen dabei vor allem die folgenden Vorteile zugute:

  • zeitliche Unabhängigkeit
  • örtliche Unabhängigkeit
  • individuelles Lerntempo
  • multimediale Lernansätze
  • flexibler Zugang zu den Lernmaterialien
  • gute Vereinbarkeit mit dem Beruf und/oder der Familie

Worin bestehen die Nachteile eines Online-Kurses zum Hauptschulabschluss?

In vielerlei Hinsicht wissen Online-Vorbereitungslehrgänge auf den Hauptschulabschluss zu überzeugen. Dennoch gibt es auch einige Nachteile, über die Interessierte nicht hinwegsehen sollten. So kann man sich online nur auf die Externenprüfung vorbereiten.

Dabei ist man zu einem großen Teil auf sich alleingestellt und hat keinen persönlichen Kontakt zu anderen Lernenden oder den Lehrkräften. Zudem können die konkreten Anforderungen je nach Bundesland variieren, weshalb es wichtig ist, einen Online-Kurs zu belegen, der an die Regelungen in dem Bundesland angepasst ist, in dem man lebt und auch die Nichtschülerprüfung ablegen wird. Nicht zu verachten sind zudem die teils hohen Gebühren, die für einen solchen virtuellen Lehrgang fällig werden.

Welche Alternativen gibt es zu Online-Lehrgängen zum Hauptschulabschluss?

Inwiefern es der richtige Weg ist, den Hauptschulabschluss online nachzuholen, muss stets individuell entschieden werden. Hier bedarf es einer genauen Abwägung der Vor- und Nachteile. Grundsätzlich ist es aber sinnvoll, sich nicht zu schnell festzulegen und stattdessen auch mögliche Alternativen zu kennen.

Wenn es darum geht, den Hauptschulabschluss nachzumachen, bestehen schließlich auch die folgenden Optionen:

  • VHS
  • Abendschule
  • Kolleg
  • Selbststudium

Checkliste zur persönlichen Eignung für einen Online-Lehrgang zum Hauptschulabschluss

Die Frage, ob man den Hauptschulabschluss online oder auf anderem Weg nachholen soll, muss im Einzelfall beantwortet werden. Menschen ohne Schulabschluss, die den Hauptschulabschluss anstreben und dabei mit den Möglichkeiten der digitalen Welt liebäugeln, sollten stets ihre persönliche Eignung für diese Lernform hinterfragen.

Dabei geht es vor allem um die folgenden Aspekte:

  • Selbstdisziplin
  • Eigenmotivation
  • Durchhaltevermögen
  • Lerneifer
  • autodidaktische Veranlagung
  • Ehrgeiz
  • Einsatzbereitschaft
  • Organisationsgeschick
Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.6/54 ratings