Hauptschulabschluss nachholen in Berlin

In der deutschen Bundeshauptstadt Berlin leben rund 3,6 Millionen Menschen und genießen das Flair der pulsierenden Metropole. Einige Einwohner/innen Berlins haben allerdings keinen Hauptschulabschluss und möchten ihren Hauptschulabschluss nachholen.

Als erster allgemeinbildender Schulabschluss eröffnet er ihnen vielfältige Möglichkeiten und bietet unter anderem den Zugang zu einer Berufsausbildung. Auch für höhere Bildungsabschlüsse schafft der Hauptschulabschluss ein solides Fundament.

Wer den Hauptschulabschluss in Berlin nachmachen möchte, sollte sich mit dem Schulsystem in Berlin befassen und zugleich den Angeboten des zweiten Bildungsweges in der Hauptstadt auf den Grund gehen. Wissenswert ist unter anderem auch, dass der Bildungsbereich in Berlin in den Zuständigkeitsbereich der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie fällt.

Wege zum Hauptschulabschluss in Berlin

Eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit den Wegen zum Hauptschulabschluss in Berlin führt unweigerlich zu einer Analyse des Schulsystems in Berlin. Dieses präsentiert sich vielschichtig und durchlässig, sodass es unterschiedliche Wege zum Schulabschluss gibt.

Ein gutes Beispiel dafür ist der Hauptschulabschluss, denn auf dem ersten Bildungsweg hält das Berliner Schulsystem diesbezüglich die folgenden Optionen bereit:

  • Berufsbildungsreife nach der 9. oder 10. Klasse an der integrierten Sekundarschule
  • erweiterte Berufsbildungsreife nach der 10. Klasse und erfolgreichen Prüfung an der integrierten Sekundarschule
  • Berufsbildungsreife nach der 9. Klasse an einem Gymnasium

So holen Sie den Hauptschulabschluss in Berlin nach

In Berlin wird der Hauptschulabschluss auch als Berufsbildungsreife bezeichnet. Davon abgesehen sollten Interessierte die verschiedenen Bildungswege kennen und auch dem zweiten Bildungsweg beachten. Als Erwachsener kann man selbstverständlich nicht mehr an eine allgemeinbildende Schule des ersten Bildungsweges zurückkehren. Stattdessen können Interessierte den Hauptschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachmachen.

Wenn es um die Berufsbildungsreife beziehungsweise erweiterte Berufsbildungsreife auf dem zweiten Bildungsweg in Berlin geht, gibt es die folgenden Möglichkeiten:

  • VHS-Kurse zum nachträglichen Erwerb der Berufsbildungsreife beziehungsweise erweiterten Berufsbildungsreife
  • Teilnahme an der Nichtschülerprüfung zum Erwerb der (erweiterten) Berufsbildungsreife
Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.5/58 ratings